Journalismus - dju

dju-Newsletter 1/2021

dju-Newsletter 1/2021

1) VOM NSU BIS HALLE – DISKURSVERSCHIEBUNG IN DER BERICHTERSTATTUNG?
ONLINE-VERANSTALTUNG AM  17. FEBRUAR, UM 19 UHR

2) ANGRIFFE AUF JOURNALISTEN MEHR ALS VERDOPPELT
Ver.di Hessen fordert Auskunftssperre für gefährdete Journalistinnen und Journalisten

3) VER.DI FORDERT VERBANDSKLAGE ZUR DURCHSETZUNG DER VERGÜTUNGSANSPRÜCHE VON URHEBER*INNEN

4) DJU HESSEN VERGIBT PREISE ZUM THEMA „GERECHTIGKEIT“ AN ZWEI SCHÜLERZEITUNGSREDAKTIONEN

5) VER.DI GEGEN PRINZ VON PREUSSEN: RECHTSSTREIT GEHT IN DIE NÄCHSTE INSTANZ

6) STARKER JOURNALISMUS IN ZEITEN DER KRISE

7) SELBSTSTÄNDIGEN.INFO ZU MUTTERSCHFTS-UND ELTERNGELD

8) GLOBALE ALLIANZ FÜR ARBEITNEHMERRECHTE BEI ALPHABET

9) DER NEUE NANNEN PREIS

10) IMPRESSUM