Medien, Kunst und Industrie in Hessen

Streik im Cinemaxx Offenbach

Streik im Cinemaxx Offenbach

Warnstreikplakat Cinemaxx Offenbach AW Warnstreikplakat Cinemaxx Offenbach
Warnstreik Cinemaxx Offenbach am 9. Februar 2019 AW Warnstreik Cinemaxx Offenbach am 9. Februar 2019

Die Kinomitarbeiter*innen im Cinemaxx Offenbach haben am 9. Februar für existenzsichernde Löhne gestreikt.

Im Rahmen der bundesweiten Tarifrunde beteiligen sich die Kolleginnen und Kollegen des Offenbacher Cinemaxx Kinos an der Tarifauseinandersetzung. Die Löhne in der Kinobranche liegen zum Teil nur knapp über dem Mindestlohn, obwohl die Branche boomt. Ver.di fordert einen Einstiegslohn von mindestens 10 Euro pro Stunde.

Von den mageren Löhnen können die vorwiegend teilzeitbeschäftigten Kinomitarbeiter*innen im Rhein-Main Gebiet kaum die teuren Lebenshaltungskosten tragen. Denjenigen, die längerfristig in der Branche arbeiten, droht Altersarmut. Ver.di fordert daher Löhne, die zum Leben reichen!

Der Kinobetrieb konnte nur eingeschränkt aufrecht erhalten bleiben. Dazu setzte die Leitung eigens herangekarrte Streikbrecher ein.

Die nächste Verhandlungsrunde findet am 25. Februar in Hamburg statt.