Journalismus - dju

dju-Newsletter 6/2017

dju-Newsletter 6/2017

1) DJU HESSEN UND ATGB RUFEN BÜNDNIS FÜR IN DER TÜRKEI INHAFTIERTE JOURNALIST/INNEN INS LEBEN

2) UMFRAGE ZU AKTUELLEN BILDHONORAREN

3) PRESSEVERSORGUNG: KEINE BEITRÄGE ZUR KRANKENVERSICHERUNG BEI FREIWILLIGEN RENTENVERSICHERUNGEN

4) TARIFERHÖHUNGEN FÜR REDAKTEURINNEN UND REDAKTEURE AN ZEITSCHRIFTEN

5) WAS KANN DER TARIFVERTRAG IM VERTEILUNGSKAMPF LEISTEN? TAGUNG AM 2./3. DEZEMBER IN GLADENBACH

6) ERNEUT WARNSTREIK IN KÖLN: BESCHÄFTIGTE DER RHEINISCHEN REDAKTIONGSGESELLSCHAFT FORDERN TARIF

7) DJU SCHOCKIERT ÜBER MORD AN JOURNALISTIN IN MALTA

8) SAVE THE DATE: JOURNALISTENTAG ZUM THEMA PRESSEFREIHEIT AM 20.JANUAR 2018 IN BERLIN

9) NEUER VERLAGSNEWSLETTER ERSCHIENEN

10) IG METALL SUCHT REDAKTEURIN

11) IMPRESSUM