Journalismus - dju

Berufswunsch Journalist/in?

"Fuß Fassen" - Sondertour bei Hit Radio FFH

Berufswunsch Journalist/in?

Fuß fassen 2018 CL/mm Fuß fassen 2018

Du interessierst dich dafür als Journalist/in zu arbeiten und möchtest in einen Radiosender hineinschnuppern? Dann bist du bei uns richtig. Am 8. Juni berichten Profis über Einstiegswege in den Journalismus und ihren Arbeitsalltag. Egal ob Schüler/in oder Student/in, Einsteiger/in oder bereits mit Erfahrungen: Auf unserer Fuß Fassen-Veranstaltung kannst du deine Fragen stellen und mit Journalist/innen ins Gespräch kommen.

Freitag, 08. Juni, 14:00 bis 17:30 Uhr

14 Uhr: Begrüßung durch die Veranstalter und Hans-Dieter Hillmoth, FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor

14:15 - 15:00 Uhr: Christian Belz: Vom Volontär zum FFH-Reporter 
Immer vor Ort, spannende Außeneinsätze mit dem Mikrofon, Live-Schalten: Was macht ein Reporter eigentlich genau? Welche Qualifikationen muss man mitbringen und was kann man im Volontariat lernen? Nach seinem Volo arbeitet Christian Belz als Sportreporter beim zweitgrößten privaten Radiosender Deutschlands. Zu Hit Radio FFH gehören auch der junge Sender „planet radio“ und „harmony.fm“. Ihr könnt Christian fragen, ob das Reporterleben wirklich so spannend ist wie bei Karla Kolumna.

15:00 - 15:45 Uhr: Tour durch das Hit Radio FFH Funkhaus

16:00 - 17:15 Uhr: Digitales Nomadentum mit Leonie Müller

Sind Blogger auch Journalisten? Wie macht man sich selbstständig und kann das auch „aus Versehen“ passieren, wenn man eine gute Idee hat? Leonie Müller (geb. 1992) wurde als digitale Nomadin in Deutschland bekannt: Ein Jahr lang lebte sie freiwillig wohnungslos mit einer BahnCard100 im Zug. Im Mai erscheint ihr erstes Buch und ihr könnt sie bei Fuß Fassen 2018 fragen, wie man mit dem Medienhype umgeht und was Heimat heute überhaupt bedeutet.

ab 17:15 Uhr: Zeit zum Austausch & Networking

Wo? Hit Radio FFH, FFH-Platz 1, 61111 Bad Vilbel

Wie komme ich hin? https://static.ffh.de/fileadmin/fm-dam/ffh.de/pages/ffh_welt/kontakt/HIT_RADIO_FFH_Wegbeschreibung.pdf

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Zur Planung bitten wir um Anmeldung unter: anja.willmann@verdi.de

Eine Veranstaltung der Jugendpresse Hessen (JPH) und der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di.