Journalismus - dju

dju-Newsletter 1/2017

dju-Newsletter 1/2017

1) GELNHÄUSER TAGEBLATT WIRD EINGESTELLT – 184 JAHRE ZEITUNGSGESCHICHTE GEHEN ZU ENDE

2) STRÖER: SOZIALPLAN FÜR T-ONLINE JOURNALIST/INNEN

3) WENIG VERBESSERUNG DURCH DAS NEUE URHEBERVERTRAGSRECHT

4) WENN SELBSTSTÄNDIGE KINDER KRIEGEN

5) UNTERHALTUNG AUS BAYERN, KLATSCH AUS HESSEN? EINE PROGRAMMANALYSE VON BR UND HR

6) JOURNALISTENTAG: PROFESSIONELL GEGEN „HACKMACK“ IM NETZ

7) DJU GRATULIERT TÜRKISCHER JOURNALISTENGEWERKSCHAFT TGS ZUM WILLY-BRANDT-SONDERPREIS

8) IMPRESSUM